hg_navi

Die amtsärztliche Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Die amtsärztliche Überprüfung zum HP für Psychotherapie, ist eine anspruchsvolle, schriftliche und mündliche Prüfung, nach deren Bestehen die Erlaubnis für die therapeutische Arbeit als „Kleiner Heilpraktiker“ erteilt wird. Die Überprüfung orientiert sich an den Verordnungen des Heilpraktiker-Gesetzes, kann aber je nach Bundesland variieren.

Die bundesweit zum größten Teil vereinheitlichte schriftliche Überprüfung dauert eine Stunde und besteht aus 28 Multiple-Choice-Fragen. Bei mindestens 21 richtig beantworteten Fragen gilt die schriftliche Überprüfung zum HP Psych als bestanden.

Die meist schwierigere mündliche Überprüfung wird von einem Amtsarzt, (zumeist) einem Psychologen und einem Heilpraktiker für Psychotherapie (Prüfungskommission) abgenommen. In diesem halbstündigen bis einstündigen Überprüfungsgespräch werden Fragen zu psychiatrischen Fällen und Kriseninterventionen gestellt. Dabei wird der Kenntnisstand zu psychischen, psychiatrischen und neurologischen Störungen und Behandlungsmethoden ermittelt und der Umgang mit der Suizidalität eines Klienten bewertet. Ebenso wird beurteilt, ob der Prüfling die Grenzen der therapeutischen Arbeit des HP für Psychotherapie kennt und zum Beispiel keine organischen Erkrankungen behandelt und Medikamente verordnet.

Viele Gesundheitsämter überprüfen ebenfalls das Grundwissen zur Ersten Hilfe. Das Ausbildungsinstitut medeor hat die Grundlagen der Ersten Hilfe, in den Ausbildungsplan integriert, um Ihr medizinisches Grundwissen zu festigen, um Sie auf eventuelle Notfälle in Ihrer Praxis und die Überprüfung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie optimal vorzubereiten.

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Überprüfung durch das Gesundheitsamt sind in allen Städten einheitlich:

  1. ein Mindestalter von 25 Jahren
  2. die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses
  3. mindestens einen Hauptschulabschluss
  4. durch einen Arzt bescheinigte körperlich- geistige Gesundheit